Fotografie

Shooting Day Weißensee „Kleingartenanlage Frieden“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Kleingartenanlage Frieden“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

The Next Normal

In diesem Beitrag zeigen uns Fotograf*innen ihre Visionen für die Zeit nach Covid-19.

The Next Normal

In diesem Beitrag zeigen uns Fotograf*innen ihre Visionen für die Zeit nach Covid-19.

Shooting Day Weißensee „Tattoo-Studio Heißes Fleisch“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Tattoo-Studio Heißes Fleisch“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Upload: Elvis lebt!

Elvis wäre dieses Jahr 85 geworden – oder ist er es geworden? Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) haben uns ihre Fotos zum Thema “Elvis lebt!” geschickt.

Upload: Elvis lebt!

Elvis wäre dieses Jahr 85 geworden – oder ist er es geworden? Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) haben uns ihre Fotos zum Thema “Elvis lebt!” geschickt.

Shooting Day Weißensee „Portrait Ludwig Berndl”

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Wir veröffentlichen ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Portrait Ludwig Berndl”

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Wir veröffentlichen ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Upload: Download – die Macht der Digitalität

Wie wird Digitalität sichtbar?
Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) rief im zweiten Upload-Thema dazu auf, die Digitalität fotografisch zu interpretieren. Hier unsere Auswahl der Bilder.

Upload: Download – die Macht der Digitalität

Wie wird Digitalität sichtbar?
Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) rief im zweiten Upload-Thema dazu auf, die Digitalität fotografisch zu interpretieren. Hier unsere Auswahl der Bilder.

Online Release: Das UND #9 zum Thema “Wie jetzt?”

Die Arbeiten von OKS Studierenden und Absolvent*innen sind jetzt im aktuellen Heft des österreichischen Kulturmagazins „Das UND“ zu sehen.

Online Release: Das UND #9 zum Thema “Wie jetzt?”

Die Arbeiten von OKS Studierenden und Absolvent*innen sind jetzt im aktuellen Heft des österreichischen Kulturmagazins „Das UND“ zu sehen.

OKS-lab fragt… Harald Hauswald

Anja Dinges aus der aktuellen Bildredaktionsklasse traf sich mit Harald Hauswald zum Gespräch. Anlass ist die große Retrospektive seiner Schwarz-Weiß-Bilder aus der DDR-Zeit im C/O Berlin. Begleitend dazu ist sein Buch “Voll das Leben!” im Steidl Verlag erschienen.

OKS-lab fragt… Harald Hauswald

Anja Dinges aus der aktuellen Bildredaktionsklasse traf sich mit Harald Hauswald zum Gespräch. Anlass ist die große Retrospektive seiner Schwarz-Weiß-Bilder aus der DDR-Zeit im C/O Berlin. Begleitend dazu ist sein Buch “Voll das Leben!” im Steidl Verlag erschienen.

To Be Continued – Session #2

Unter dem Titel “To Be Continued” hat die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS eine visuelle Jam-Session gestartet. Die zweite Runde haben die Fotograf*innen aus der Bildredaktionsklasse selbst übernommen.

To Be Continued – Session #2

Unter dem Titel “To Be Continued” hat die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS eine visuelle Jam-Session gestartet. Die zweite Runde haben die Fotograf*innen aus der Bildredaktionsklasse selbst übernommen.

Nahaufnahme: Jana Kießer

Die Fotografin Jana Kießer spiegelt uns die stete Bewertung des weiblichen Körpers.

Nahaufnahme: Jana Kießer

Die Fotografin Jana Kießer spiegelt uns die stete Bewertung des weiblichen Körpers.

Ausstellungsankündigung TAG EIN, TAG AUS

Sieben junge Fotograf*innen der Ostkreuzschule für Fotografie haben sich zusammengefunden, um sich bildnerisch mit der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Krise auseinanderzusetzen.

Ausstellungsankündigung TAG EIN, TAG AUS

Sieben junge Fotograf*innen der Ostkreuzschule für Fotografie haben sich zusammengefunden, um sich bildnerisch mit der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Krise auseinanderzusetzen.

OKS-lab fragt… Bastian Thiery

Gillian Henn aus der aktuellen Bildredaktionsklasse sprach mit dem Fotograf Bastian Thiery über seine Anfänge, über Perspektivwechsel und darüber, was ihn motiviert und demotiviert.

OKS-lab fragt… Bastian Thiery

Gillian Henn aus der aktuellen Bildredaktionsklasse sprach mit dem Fotograf Bastian Thiery über seine Anfänge, über Perspektivwechsel und darüber, was ihn motiviert und demotiviert.

Nahaufnahme: Rabea Edel

Die Fotografin Rabea Edel erzählt uns, wie dieses Selbstportrait entstand, und wie es der Beginn einer dreijährigen Reise in die Geschichte ihrer Familie wurde.

Nahaufnahme: Rabea Edel

Die Fotografin Rabea Edel erzählt uns, wie dieses Selbstportrait entstand, und wie es der Beginn einer dreijährigen Reise in die Geschichte ihrer Familie wurde.

OKS-lab fragt… Thomas Gust

Der Fotograf und Fotobuchhändler Thomas Gust erzählt, was das nächtliche Scannen von Negativen mit Freiheit zu tun hat.

OKS-lab fragt… Thomas Gust

Der Fotograf und Fotobuchhändler Thomas Gust erzählt, was das nächtliche Scannen von Negativen mit Freiheit zu tun hat.

Ausstellungsankündigung: OSTKREUZ und die Akademie der Künste präsentieren KONTINENT – Auf der Suche nach Europa

Was Europa heute zusammenhält beleuchten die Arbeiten der 22 OSTKREUZ-Fotograf*innen in der Ausstellung KONTINENT-Auf der Suche nach Europa.

Ausstellungsankündigung: OSTKREUZ und die Akademie der Künste präsentieren KONTINENT – Auf der Suche nach Europa

Was Europa heute zusammenhält beleuchten die Arbeiten der 22 OSTKREUZ-Fotograf*innen in der Ausstellung KONTINENT-Auf der Suche nach Europa.

Nahaufnahme: Dr. Enno Kaufhold

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Dozent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder, die ihnen besonders am Herzen liegen. Diesmal haben wir den Foto-Historiker, Publizisten und Dozenten für Fotogeschichte, Dr. Enno Kaufhold, gebeten, uns einen Einblick in die Entstehung seines Fotos zu geben.

Nahaufnahme: Dr. Enno Kaufhold

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Dozent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder, die ihnen besonders am Herzen liegen. Diesmal haben wir den Foto-Historiker, Publizisten und Dozenten für Fotogeschichte, Dr. Enno Kaufhold, gebeten, uns einen Einblick in die Entstehung seines Fotos zu geben.

Ausstellungsankündigung WIE LANGE NOCH

In seiner fotografischen Arbeit setzt sich Jörg Brüggemann intensiv mit Globalisierung und Kulturphänomenen auseinander. Mit seinem neuesten Langzeitprojekt “Wie lange noch” suchte er sich ein Thema, welches beinahe banal und sehr nah ist – die deutsche Autobahn.

Ausstellungsankündigung WIE LANGE NOCH

In seiner fotografischen Arbeit setzt sich Jörg Brüggemann intensiv mit Globalisierung und Kulturphänomenen auseinander. Mit seinem neuesten Langzeitprojekt “Wie lange noch” suchte er sich ein Thema, welches beinahe banal und sehr nah ist – die deutsche Autobahn.

The New Normal

Mundschutz, Mindestabstand, Überbrückungshilfe: 2020 ist ein Jahr, in dem Corona alles auf den Kopf stellt. Die Bildredaktionsklasse 2020/21 hatte dazu aufgerufen, diesen neuen Normalzustand in der Kategorie The New Normal fotografisch zu interpretieren.

The New Normal

Mundschutz, Mindestabstand, Überbrückungshilfe: 2020 ist ein Jahr, in dem Corona alles auf den Kopf stellt. Die Bildredaktionsklasse 2020/21 hatte dazu aufgerufen, diesen neuen Normalzustand in der Kategorie The New Normal fotografisch zu interpretieren.

Ute und Werner Mahler fotografieren Mode für das Frankfurter Allgemeine Magazin

Für das kommende Magazin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fotografieren die Mahlers das erste Mal seit 25 Jahren wieder Mode. Uns erzählten alle Beteiligten, wie es dazu kam, wie es sich anfühlte, und ob dies ein neuer Anfang sein könnte. Ein Blick hinter die Kulissen.

Ute und Werner Mahler fotografieren Mode für das Frankfurter Allgemeine Magazin

Für das kommende Magazin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung fotografieren die Mahlers das erste Mal seit 25 Jahren wieder Mode. Uns erzählten alle Beteiligten, wie es dazu kam, wie es sich anfühlte, und ob dies ein neuer Anfang sein könnte. Ein Blick hinter die Kulissen.

The New Normal

Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie hatte bereits im Mai dazu aufgerufen, den neuen Normalzustand zu Zeiten der Corona-Krise fotografisch zu interpretieren. In unserem vierten The New Normal-Beitrag präsentieren wir eine weitere Auswahl an Bildern unterschiedlicher Fotograf*innen.

The New Normal

Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie hatte bereits im Mai dazu aufgerufen, den neuen Normalzustand zu Zeiten der Corona-Krise fotografisch zu interpretieren. In unserem vierten The New Normal-Beitrag präsentieren wir eine weitere Auswahl an Bildern unterschiedlicher Fotograf*innen.