Bildredaktion

The New Normal

Die Bildredaktion der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) hatte bereits im Mai dazu aufgerufen, The New Normal fotografisch zu interpretieren. Hier kommt eine weitere Auswahl an Bildern und die zum Teil dazugehörigen Gedanken der jeweiligen Fotograf*innen.

The New Normal

Die Bildredaktion der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) hatte bereits im Mai dazu aufgerufen, The New Normal fotografisch zu interpretieren. Hier kommt eine weitere Auswahl an Bildern und die zum Teil dazugehörigen Gedanken der jeweiligen Fotograf*innen.

OKS-lab fragt… Caroline Scharff

Ein Gespräch mit Caroline Scharff über ihren Beruf als Bildredakteurin bei Zeit Online.

OKS-lab fragt… Caroline Scharff

Ein Gespräch mit Caroline Scharff über ihren Beruf als Bildredakteurin bei Zeit Online.

Upload: Heroes

Helden gibt es nicht nur in Comics und im Kino – auch in unserem Alltag setzen sie sich für das Gute ein. Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule haben das Thema „Heroes“ fotografisch umgesetzt.

Upload: Heroes

Helden gibt es nicht nur in Comics und im Kino – auch in unserem Alltag setzen sie sich für das Gute ein. Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule haben das Thema „Heroes“ fotografisch umgesetzt.

OUT NOW: Das UND #8. Die Kooperation mit dem österreichischen Kulturmagazin geht weiter.

Die Arbeiten von OKS Studierenden und Absolvent*innen sind jetzt im aktuellen Heft des österreichischen Kulturmagazins „Das UND“ zu sehen.

OUT NOW: Das UND #8. Die Kooperation mit dem österreichischen Kulturmagazin geht weiter.

Die Arbeiten von OKS Studierenden und Absolvent*innen sind jetzt im aktuellen Heft des österreichischen Kulturmagazins „Das UND“ zu sehen.

OKS-lab fragt… Annemie Martin und Jana Kießer

Von Kartoffelrosen und brennenden Baumkronen erzählt das fotografische Tagebuch der Fotografinnen Annemie Martin und Jana Kießer. Jeden Tag schickten sich die beiden ein Bild, dazu notierten sie Gedanken, Erinnerungen, Träume.

OKS-lab fragt… Annemie Martin und Jana Kießer

Von Kartoffelrosen und brennenden Baumkronen erzählt das fotografische Tagebuch der Fotografinnen Annemie Martin und Jana Kießer. Jeden Tag schickten sich die beiden ein Bild, dazu notierten sie Gedanken, Erinnerungen, Träume.

The New Normal – Willkommen in 2020

Mundschutz, Mindestabstand, Wirtschaftskrise. 2020 ist ein Jahr, in dem Corona alles auf den Kopf gestellt hat. Für diese Zeit hat das Team der Bildredaktionsklasse 2020/21 eine neue Kategorie für den OKS-Blog geschaffen: The New Normal.

The New Normal – Willkommen in 2020

Mundschutz, Mindestabstand, Wirtschaftskrise. 2020 ist ein Jahr, in dem Corona alles auf den Kopf gestellt hat. Für diese Zeit hat das Team der Bildredaktionsklasse 2020/21 eine neue Kategorie für den OKS-Blog geschaffen: The New Normal.

Alles Anders!

Wir, die Bildredaktionsklasse 20/21, freuen uns sehr, den Blog hiermit von unserer Vorgängerklasse zu übernehmen und in den folgenden Monaten mit Inhalten füllen zu dürfen.

Alles Anders!

Wir, die Bildredaktionsklasse 20/21, freuen uns sehr, den Blog hiermit von unserer Vorgängerklasse zu übernehmen und in den folgenden Monaten mit Inhalten füllen zu dürfen.

Upload: Scheiße, voll warm draußen

Wir zeigen Einreichungen von OKS Studierenden und Absolvent/-innen für das österreichische Kulturmagazin „Das UND“.

Upload: Scheiße, voll warm draußen

Wir zeigen Einreichungen von OKS Studierenden und Absolvent/-innen für das österreichische Kulturmagazin „Das UND“.

Abschlussfeier und Book-Release der Bildredaktionsklasse 2019/20

Die diesjährige Abschlusspräsentation und Zertifikatsübergabe mit den Dozenten, Fotografen und Bildredakteur/-innen der OKS.

Abschlussfeier und Book-Release der Bildredaktionsklasse 2019/20

Die diesjährige Abschlusspräsentation und Zertifikatsübergabe mit den Dozenten, Fotografen und Bildredakteur/-innen der OKS.

Shooting Day Weissensee „Ureinwohner“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weissensee „Ureinwohner“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Jakob Eckstein – „Four Years, Now What?“

Eine Fotoserie, die von den widersprüchlichen Emotionen zwischen dem Ende des Studiums an einer amerikanischen Campus-Universität und allem was danach kommt, erzählt.

Jakob Eckstein – „Four Years, Now What?“

Eine Fotoserie, die von den widersprüchlichen Emotionen zwischen dem Ende des Studiums an einer amerikanischen Campus-Universität und allem was danach kommt, erzählt.

Ein schönes Bild – Teil 2

Die Bildredakteur/-innen der OKS (2019/20) präsentieren ihre »Entdeckungen« des vergangenen Schuljahres.

Ein schönes Bild – Teil 2

Die Bildredakteur/-innen der OKS (2019/20) präsentieren ihre »Entdeckungen« des vergangenen Schuljahres.

Ein schönes Bild – Teil 1

Die Bildredakteur/-innen der OKS (2019/20) präsentieren ihre »Entdeckungen« des vergangenen Schuljahres.

Ein schönes Bild – Teil 1

Die Bildredakteur/-innen der OKS (2019/20) präsentieren ihre »Entdeckungen« des vergangenen Schuljahres.

Shooting Day Weissensee „Bühnenbauwerkstatt MWB“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weissensee „Bühnenbauwerkstatt MWB“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

New York Edited. In Limbo

Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie lädt zum Book Launch des neunten Fotobuchs der Buchreihe NEW YORK EDITED ein.

New York Edited. In Limbo

Die Bildredaktionsklasse der Ostkreuzschule für Fotografie lädt zum Book Launch des neunten Fotobuchs der Buchreihe NEW YORK EDITED ein.

Shooting Day Weißensee „Tommys Tobewelt“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Tommys Tobewelt“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Kooperationsprojekt mit Sebastian Wells

Im Seminar von Betty Fink begleitet die Bildredaktionsklasse 2019/2020 der Ostkreuzschule in drei Gruppen jeweils eine/-n Fotograf/-in der Agentur Ostkreuz.

Kooperationsprojekt mit Sebastian Wells

Im Seminar von Betty Fink begleitet die Bildredaktionsklasse 2019/2020 der Ostkreuzschule in drei Gruppen jeweils eine/-n Fotograf/-in der Agentur Ostkreuz.

Shooting Day Weißensee „Zu Verschenken“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Zu Verschenken“

Ende September 2019 fand zum achten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Dieses Jahr werden ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge veröffentlicht, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Upload: Früher war mehr Lametta!

Fotografien von OKS Fotograf/-innen zum Thema: Früher war mehr Lametta.

Upload: Früher war mehr Lametta!

Fotografien von OKS Fotograf/-innen zum Thema: Früher war mehr Lametta.

Shooting Day Weißensee „Ehrenamt in Pankow“

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember präsentieren wir die Arbeit „Freiwillige“ von Fotograf Henry Schulz, die Robert Rausch als Bildredakteur im Rahmen des Shooting Day Weißensee betreut hat.

Shooting Day Weißensee „Ehrenamt in Pankow“

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember präsentieren wir die Arbeit „Freiwillige“ von Fotograf Henry Schulz, die Robert Rausch als Bildredakteur im Rahmen des Shooting Day Weißensee betreut hat.