Posts Tagged 'Fotografie'

Shooting Day Weißensee: „Väter“

Im September 2021 fand zum zehnten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk. Dieses Mal präsentieren wir die Arbeit von Leon Söllner, der „Väter“ in Weissensee dokumentiert hat und von Charlotte Hölter als Bildredakteurin betreut wurde. Das Kooperationsprojekt

Shooting Day Weißensee: „Väter“

Im September 2021 fand zum zehnten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk. Dieses Mal präsentieren wir die Arbeit von Leon Söllner, der „Väter“ in Weissensee dokumentiert hat und von Charlotte Hölter als Bildredakteurin betreut wurde. Das Kooperationsprojekt

To Be Continued – Session #7

Unter dem Titel „To Be Continued“ führt die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS ihre visuelle Jam-Session fort.

To Be Continued – Session #7

Unter dem Titel „To Be Continued“ führt die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS ihre visuelle Jam-Session fort.

Shooting Day Weißensee: „Inseln“

Ende September 2021 fand zum zehnten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk.

Shooting Day Weißensee: „Inseln“

Ende September 2021 fand zum zehnten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk.

OKS-lab fragt… Johanna-Maria Fritz

Johanna-Maria Fritz lebt in Berlin, ist aber den Großteil des Jahres in der ganzen Welt unterwegs. Für ihre Abschlussarbeit an der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) reiste Johanna nach Island, um die dortige Zirkuskultur zu dokumentieren. Kurz danach fotografierte sie für

OKS-lab fragt… Johanna-Maria Fritz

Johanna-Maria Fritz lebt in Berlin, ist aber den Großteil des Jahres in der ganzen Welt unterwegs. Für ihre Abschlussarbeit an der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) reiste Johanna nach Island, um die dortige Zirkuskultur zu dokumentieren. Kurz danach fotografierte sie für

Nahaufnahme: Enzo Leclercq

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Bildredakteur*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder, die ihnen besonders am Herzen liegen. Tilman Vogler aus der Bildredaktionsklasse 2021/22 bat den Fotografen und OKS-Studenten Enzo Leclercq, uns einen Einblick in die Entstehung

Nahaufnahme: Enzo Leclercq

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Bildredakteur*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder, die ihnen besonders am Herzen liegen. Tilman Vogler aus der Bildredaktionsklasse 2021/22 bat den Fotografen und OKS-Studenten Enzo Leclercq, uns einen Einblick in die Entstehung

To Be Continued – Session #6

Die Bildredaktionsklasse setzt die Jam-Session mit OKS-Fotograf*innen fort – dieses Mal mit der Basisklasse von Jörg Brüggemann.

To Be Continued – Session #6

Die Bildredaktionsklasse setzt die Jam-Session mit OKS-Fotograf*innen fort – dieses Mal mit der Basisklasse von Jörg Brüggemann.

Online Release: Eine Kooperation mit dem L.Fritz Magazin

Für die 7. Ausgabe von L. Fritz unter dem Titel „Krise in der Fotografie“ hat die Bildredaktionsklasse 2020/21 der Ostkreuzschule die Möglichkeit erhalten, drei Doppelseiten zu gestalten. Wir haben diese Seiten genutzt, um die Rolle der Fotografie in den weltweiten Krisen und Konflikten als auch die paradoxe Situation, in der sich das Medium selbst befindet zu beleuchten

Online Release: Eine Kooperation mit dem L.Fritz Magazin

Für die 7. Ausgabe von L. Fritz unter dem Titel „Krise in der Fotografie“ hat die Bildredaktionsklasse 2020/21 der Ostkreuzschule die Möglichkeit erhalten, drei Doppelseiten zu gestalten. Wir haben diese Seiten genutzt, um die Rolle der Fotografie in den weltweiten Krisen und Konflikten als auch die paradoxe Situation, in der sich das Medium selbst befindet zu beleuchten

Nahaufnahme: Natalia Kepesz

Natalia Kepesz erzählt von ihrer Arbeit Gosposia.

Nahaufnahme: Natalia Kepesz

Natalia Kepesz erzählt von ihrer Arbeit Gosposia.

Bookmark the permalink.

Episode 4: Lehren und Lernen. Ein Gespräch mit Lia Darjes

Seit 2018 ist Lia Darjes Dozentin für Fotografie in den Basisklassen an der Ostkreuzschule für Fotografie. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Lernen und Lehren in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Fotokünstlerin unterhalten.

Bookmark the permalink.

Episode 4: Lehren und Lernen. Ein Gespräch mit Lia Darjes

Seit 2018 ist Lia Darjes Dozentin für Fotografie in den Basisklassen an der Ostkreuzschule für Fotografie. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Lernen und Lehren in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Fotokünstlerin unterhalten.

OKS-lab fragt… Linn Schröder

Signe Heldt aus der Bildredaktionsklasse 2020/21 sprach mit der Fotografin Linn Schröder über ihr im Mai bei Hartmann Books erscheinendes Buch „Ich denke auch Familienbilder“.

OKS-lab fragt… Linn Schröder

Signe Heldt aus der Bildredaktionsklasse 2020/21 sprach mit der Fotografin Linn Schröder über ihr im Mai bei Hartmann Books erscheinendes Buch „Ich denke auch Familienbilder“.

OKS-lab fragt… Jana Sophia Nolle

Jana Sophia Nolle ist Absolventin der Ostkreuzschule und mit ihrer Abschlussarbeit Living Room (2017/18) bis heute sehr erfolgreich. Gillian Henn aus der aktuellen Bildredaktionsklasse sprach mit Jana darüber, wie sie Fotografie und Kunst verbindet, ob Preise und Wettbewerbe irgendwann von selbst laufen, und was Zuhause für sie bedeutet.

OKS-lab fragt… Jana Sophia Nolle

Jana Sophia Nolle ist Absolventin der Ostkreuzschule und mit ihrer Abschlussarbeit Living Room (2017/18) bis heute sehr erfolgreich. Gillian Henn aus der aktuellen Bildredaktionsklasse sprach mit Jana darüber, wie sie Fotografie und Kunst verbindet, ob Preise und Wettbewerbe irgendwann von selbst laufen, und was Zuhause für sie bedeutet.

Nahaufnahme: Anna Thiele

Anna Thiele erzählt uns, was zur Entstehung ihrer kleinen Skulptur geführt hat.

Nahaufnahme: Anna Thiele

Anna Thiele erzählt uns, was zur Entstehung ihrer kleinen Skulptur geführt hat.

Bookmark the permalink.

Episode 3: Haltung. Ein Gespräch mit Caroline Scharff

2017/18 hat Caroline Scharff die Bildredaktionsklasse an der Ostkreuzschule absolviert. Seitdem arbeitet sie als Bildredakteurin bei ZEIT online. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Haltung in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Bildredakteurin unterhalten.

Bookmark the permalink.

Episode 3: Haltung. Ein Gespräch mit Caroline Scharff

2017/18 hat Caroline Scharff die Bildredaktionsklasse an der Ostkreuzschule absolviert. Seitdem arbeitet sie als Bildredakteurin bei ZEIT online. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Haltung in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Bildredakteurin unterhalten.

To Be Continued – Session #3

Unter dem Titel “To Be Continued” führt die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS ihre visuelle Jam-Session fort.

To Be Continued – Session #3

Unter dem Titel “To Be Continued” führt die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS ihre visuelle Jam-Session fort.

Nahaufnahme: Annemie Martin

Annemie Martin erzählt von ihrer Arbeit über Klimawandel und der abstrakten Bedrohung durch die Meere.

Nahaufnahme: Annemie Martin

Annemie Martin erzählt von ihrer Arbeit über Klimawandel und der abstrakten Bedrohung durch die Meere.

The Next Normal

In diesem Beitrag zeigen uns Fotograf*innen ihre Visionen für die Zeit nach Covid-19.

The Next Normal

In diesem Beitrag zeigen uns Fotograf*innen ihre Visionen für die Zeit nach Covid-19.

Bookmark the permalink.

Episode 2: Zugehörigkeit, Herkunft, Heimat. Ein Gespräch mit Espen Eichhöfer

Bei den Book-Talks zur Eröffnung des EMOP in der Akademie der Künste zur Ausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“ hatten Carolin Klemm und Julia Brigasky die Möglichkeit, der Vorstellung des Buch-Dummys von Espen Eichhöfer beizuwohnen. Daraufhin entstand die Idee, mit ihm über sein Buchprojekt zu sprechen.

Bookmark the permalink.

Episode 2: Zugehörigkeit, Herkunft, Heimat. Ein Gespräch mit Espen Eichhöfer

Bei den Book-Talks zur Eröffnung des EMOP in der Akademie der Künste zur Ausstellung „KONTINENT – Auf der Suche nach Europa“ hatten Carolin Klemm und Julia Brigasky die Möglichkeit, der Vorstellung des Buch-Dummys von Espen Eichhöfer beizuwohnen. Daraufhin entstand die Idee, mit ihm über sein Buchprojekt zu sprechen.

Shooting Day Weißensee „Portrait Ludwig Berndl“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Wir veröffentlichen ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

Shooting Day Weißensee „Portrait Ludwig Berndl“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. Wir veröffentlichen ausgewählte Arbeiten als Einzelbeiträge, um den facettenreichen Stadtteil vorzustellen.

To Be Continued – Session #2

Unter dem Titel “To Be Continued” hat die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS eine visuelle Jam-Session gestartet. Die zweite Runde haben die Fotograf*innen aus der Bildredaktionsklasse selbst übernommen.

To Be Continued – Session #2

Unter dem Titel “To Be Continued” hat die Bildredaktionsklasse zusammen mit den Fotograf*innen der OKS eine visuelle Jam-Session gestartet. Die zweite Runde haben die Fotograf*innen aus der Bildredaktionsklasse selbst übernommen.

Bookmark the permalink.

Episode 1: Leidenschaft. Ein Gespräch mit Thomas Gust

Seit 2017 ist der Verleger, Fotograf, Buchhändler und Fotobuch-Kenner Thomas Gust Gastdozent an der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS). Die Bildredakteurinnen Pia Telebuh und Julia Brigasky haben sich mit ihm über seine Arbeit, das Verlagswesen und natürlich über Fotobücher unterhalten.

Bookmark the permalink.

Episode 1: Leidenschaft. Ein Gespräch mit Thomas Gust

Seit 2017 ist der Verleger, Fotograf, Buchhändler und Fotobuch-Kenner Thomas Gust Gastdozent an der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS). Die Bildredakteurinnen Pia Telebuh und Julia Brigasky haben sich mit ihm über seine Arbeit, das Verlagswesen und natürlich über Fotobücher unterhalten.