Facebook

ZEHN

Zur Abschlussausstellung ZEHN des 10. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie gibt es erneut eine in Kooperation mit der Bildredaktionsklasse produzierte Sonderbeilage im Neuen Deutschland.

Zusammen mit dem Bildredakteur Frank Schirrmeister und dem Grafiker Michael Pickardt vom Neuen Deutschland wurde fleißig editiert und diskutiert. Entstanden ist eine Sonderbeilage für die Wochenendausgabe der Zeitung, die am 08.10.2016 erscheint und die ebenfalls kostenlos in der Ausstellung ausliegen wird. Auf 24 Seiten gibt es Einblicke in acht der insgesamt 26 Abschlussarbeiten der diesjährigen Absolvent/-innen und ein einführendes Interview mit Prof. Ute Mahler.

nd_my_own_summer01

nd_wheretogo

nd_lesqueDie Ausstellung ist vom 08.-18. Oktober 2016 wochentags von 12-21 Uhr und am Wochenende von 12-22 Uhr im Kühlhaus Berlin am Gleisdreick zu sehen. Die Vernissage beginnt am 7. Oktober um 19.00 Uhr.  Zusätzlich gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Rahmenprogramm

Samstag, 8. Oktober 2016, 19-21h:
Panel „Augen zu und durch?“ Zur kontemporären Rolle fotografischer Absolventen.
Zu Gast:
Andreas Gehrke, Publisher Drittel Books
Nadja Masri, Leiterin der Bildredaktionsklasse Ostkreuzschule für Fotografie
Lala Minou Moebius, Galeristin PhotoArt Moebius
Brigitte Schaller, Art Direction LFI- Leica Fotografie International
Moderation: Miriam Zlobinski, Journalistin und Visual Historien

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19-23.30h: Fotofilmabend mit Katja Pratschke & Gusztáv Hámos

Montag, 10. Oktober 2016, 18-20h: Führung mit Dr. Enno Kaufhold
Der Fotohistoriker und Publizist Dr. Enno Kaufhold führt durch die Ausstellung des zehnten Jahrganges der Ostkreuzschule für Fotografie.
Eintritt: 3 €

Montag, 10. Oktober 2016, 20-22h: Book Launch mit Grischa Meyer Grischa Meyer im Gespräch mit den Absolventen über die Entstehungsprozesse ihrer Buchpublikationen. Von inhaltlichen Entscheidungen über die zu überwindenden Hürden in der Produktion hin zum fertigen Buch.

Montag, 17. Okober 2016, 19h:
Podiumsdiskussion 25 Jahre OSTKREUZ Agentur der Fotografen – über das Agenturleben
OSTKREUZ ist die erfolgreichste von Fotografen geführte Agentur in Deutschland. Zu Gast sind  Sibylle Fendt, Heinrich Holtgreve und Gründungsmitglied Harald Hauswald. Gerade feierten sie ihr 25-jähriges Bestehen. Die drei Fotografen sprechen sowohl über den Agenturalltag als auch über die Zusammenarbeit miteinander über drei Generationen hinweg.

Eintritt: 3 €

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19h: Finissage

Das Coverfoto stammt aus der Serie My own Summer von Jan Nicolas.