Facebook

„ABOUT“

Mit ABOUT setzt die aff Galerie die Reihe von Gruppenausstellungen fort, in der aktuelle Arbeiten ihrer Mitglieder in einen fotografischen Dialog gebracht werden. Die große Vielfalt der Positionen lädt zum Gespräch über Fotografie ein.

Ausgestellt werden fotografische Essays, Portraitreihen, konzeptuelle Werke und eine Installation, sowohl work in progress als auch abgeschlossene Projekte. Dabei sind unter anderem auch Ostkreuz-Schüler wie Anna Eckold, Inga Lauenroth, Marielle Morawitz, Kathrin Tschirner und Katrin Streicher.

AEckold_Boys

Boys, Foto: Anna Eckold

„Ich gehe in ihre Kinderzimmer, die jetzt schon keine Rolle mehr spielen, sind nur noch temporär, werden bald verlassen, sehen zerwühlt aus, ich schaue mich um und merke, dass die Jungs sich auch umschauen, sie folgen meinem Blick, und daß sie sich selber sehr fremd vorkommen in diesen Zimmern. Manchmal zeichnet sich da nur ein Gegenstand ab, eine Requisite, die Puppe der kleineren Schwester, ein Plakat an der Wand, „ach, das ist so ein Scherz“, – das ist das was sie sagen, und verraten damit den kleinen Jungen in sich, dem das wichtig war.“
Anna Eckold zu ihrem Projekt Boys.

aff Galerie Ausstellung ABOUT

Do not eat, Foto: Christina Morkel

Tot gefundene Eissturmvögel werden im Forschungs- und Technologiezentrum Westküste in Büsum von Nils Guse seziert und der Biologe stellt schnell fest: auch dieser Sturmvogel ist an den Folgen seines Mageninhalts gestorben. Einzelteile von zerkleinertem Plastik finden sich darin wieder, die gesammelt und analysiert werden. Christina Morkel setzt sich in ihrer Fotoreportage Do not eat mit dem Thema Umweltverschmutzung auseinander.

aff Galerie Ausstellung ABOUT

Stilleben mit Selfie-Stick, Foto: Sarah Straßmann

 

aff Galerie Ausstellung ABOUT

Styx, Foto: Constantin Köster

Das Projekt Styx ist eine Suche nach Orten und Situationen des Übergangs in eine andere Welt, einen anderen Zustand. Wie in der griechischen Mythologie symbolisiert das Wasser die Grenze der einen zur anderen Existenz. Ist es der Wandel vom Diesseits zum Jenseits, vom Wachzustand zum Traum oder von Nüchternheit zur Trance? Der Fährmann führt uns über den Fluss.

aff Galerie Ausstellung ABOUT

In Land der Dinge, Foto: Kathrin Tschirner

Die Ausstellung eröffnet einen Raum unterschiedlicher Empfindsamkeiten und Ausdrucksformen. Trotz verschiedener Herangehensweisen zeigen sich dennoch in vielen Arbeiten nicht vorhergesehene inhaltliche Berührungspunkte. Das Innehalten im Moment der Veränderung.

Wo: aff Galerie, Kochhannstr. 14, 10249 Berlin

Wann: 12.09.2015 – 18.10.2015, Sa & So 15-18 Uhr

 

Beitragsbild: Night time tremors, Foto: Katrin Streicher