Nachbarn im amerikanischen Suburb „The 800 Block“

„In erster Linie möchte ich zeigen, was nicht unmittelbar ersichtlich ist. Ich möchte das Unbekannte zeigen und das, was so vertraut und allgegenwärtig ist, dass es gar nicht mehr wahrgenommen wird.“

hfuhrmann_800Block_002

 
hfuhrmann_800Block_001

 
hfuhrmann_800Block_003

 
hfuhrmann_800Block_004


hfuhrmann_800Block_005

Hanna Fuhrmann (Klasse Prof. Ute Mahler), 1985 in Potsdam geboren, ist freischaffende Fotografin. The 800 Block dokumentiert das Leben von fünf Nachbarn in einem verlassenen Vorort von Pittsburgh in den USA: ein Beerdigungsunternehmer, eine blinde Frau, eine Großfamilie, ein alleinstehender Mann und eine Tagesmutter.

www.hannafuhrmann.com

 

Authors