Facebook

Die Deutschen in der Sonne

In Berlin zu wohnen bedeutet nicht allzu viel Sonnenlicht im Jahr abzubekommen. Mit einem Besuch im Freizeitpark Tropical Islands entdeckte die Fotografin Milena Villalón eine ganz neue Seite der Stadt und eine ihr in Berlin bisher unbekannte Atmosphäre: die gebürtige Spanierin war plötzlich von Farben umgeben und fühlte sich wie im Urlaub, ganz frei wie in einer neuen Dimension. An all den heiteren Familien und Kindern konnte sie sich nicht satt genug sehen.

Milena Villalón, 1988 in Barcelona geboren, machte 2012 ihren Abschluss in nachhaltigem Tourismusmanagement an der Jesuïtes Sarrià – Sant Ignasi in Barcelona. Seit 2014 studiert sie an der Ostkreuzschule. Die Arbeit „Die Deutschen in der Sonne“ entstand während der Basisklasse bei Sybille Fendt. Milena Villalón lebt in Berlin und arbeitet als freischaffende Fotografin.