Facebook

ELF Preview: TRACER

Wir geben euch einen Einblick in die Abschlussarbeiten des 11. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie.

TONI PETRASCHK

Der Zweite Weltkrieg ist 72 Jahre nach dessen Ende immer noch tief im kollektiven Gedächtnis verankert und prägt das Zeitgeschehen auf direkte und indirekte Art und Weise. Zwar omnipräsent in medialer Aufarbeitung, wähnt man den Krieg in einer weiten, historischen Entfernung. Die Zeichen des Krieges sind allerdings noch heute überall zu finden, auch wenn nicht immer dechiffrierbar.

Auf der Suche nach den Spuren des Zweiten Weltkriegs bewegt sich die Arbeit TRACER von Toni Petraschk in einem Spannungsfeld zwischen Erinnerung, Gebliebenem und Inszenierung.

Aus der Serie Tracer, Foto: Toni Petraschk

Die Vernissage der Abschlussausstellung des 11. Jahrgangs findet am 29. September 2017, um 19 Uhr im Kaufhaus Jandorf statt. Darüber hinaus kann die Ausstellung vom 30. September bis zum 8. Oktober besucht werden. 

Weitere Infos: http://elf-oks.de/

Toni Petraschk hat die Abschlussklasse bei Sibylle Fendt besucht. Er lebt und arbeitet in Berlin.

 www.toni-petraschk.de