Facebook

ELF Preview: Cosmic Drive

Wir geben euch einen Einblick in die Abschlussarbeiten des 11. Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie.

KATINKA SCHUETT

Was glauben wir über außerirdisches Leben zu wissen und was treibt uns an immer weiter ins All zu reisen?

Diese Fragen haben Katinka Schuett an die unterschiedlichsten Orte geführt. Zu dem UFO Kult nach Roswell, dem Mystery Freizeitpark in der Schweiz, zu einem Radioteleskop auf Puerto Rico, welches eine Botschaft an mögliche Außerirdische in Form von Radiowellen gesendet hat und technische Anlagen in Kalifornien, die unaufhörlich nach Signalen anderer Zivilisationen im All suchen.

Sie besuchte die amerikanischen, europäischen und russischen Raumfahrtbehörden ebenso, wie die größte Science Fiction Convention Europas.

Auf dieser Reise vermischen sich immer wieder Orte der Wissenschaft, mit den durch Hollywood geprägten Vorstellungen über das Universum und dem Leben darin.

Aus der Serie Cosmic Drive, Foto: Katinka Schuett

Die Vernissage der Abschlussausstellung des 11. Jahrgangs findet am 29. September 2017, um 19 Uhr im Kaufhaus Jandorf statt. Darüber hinaus kann die Ausstellung vom 30. September bis zum 8. Oktober besucht werden. 

Weitere Infos: http://elf-oks.de/

Katinka Schuett hat die Abschlussklasse bei Ludwig Rauch besucht. Sie lebt und arbeitet in Berlin und Hamburg.

http://katinkaschuett.com/