Facebook

ELF Preview: Fitzcarraldo

Wir geben euch einen Einblick in die Abschlussarbeiten des 11.Jahrgangs der Ostkreuzschule für Fotografie.

HENRY BALASZESKUL

Seit drei Jahren arbeitet Nevero an einem Film, der die Sehgewohnheiten auf eine neue Stufe bringen soll. Das Projekt unterliegt ständigen Veränderungen und Anpassungen und die Auswahl der Schauspieler und seine selbstbestimmte Herangehensweise führen zu chaotischen Zuständen. Seine skurrile Arbeits- und Lebensweise scheint für viele gar unwirklich. Sein Charakter wirkt undurchdringlich. Manchmal geheimnisvoll, höflich und herablassend zugleich.

Er ist der Lebenskünstler, der nach seinen Ideen lebt und die Realisierung eines Traums plant. Es ist ihm unwichtig, wie lange er brauchen wird. Für ihn ist das »Eine Frage der Zeit und des richtigen Augenblicks«“

Seit zwei Jahren begleite Henry Balaszeskul ihn fotografisch in seinem Alltag und arbeite an einer fotografische Sprache die seinem komplexen Charakter gerecht wird.

Aus der Serie Fitzcarraldo, Foto: Henry Balaszeskul

Die Vernissage der Abschlussausstellung des 11. Jahrgangs findet am 29. September 2017, um 19 Uhr im Kaufhaus Jandorf statt. Darüber hinaus kann die Ausstellung vom 30. September bis zum 8. Oktober besucht werden. 

Weitere Infos: http://elf-oks.de/

 Henry Balaszeskul hat die Abschlussklasse bei Sibylle Fendt besucht. Er lebt und arbeitet in Berlin.

http://henrybalaszeskul.com/