Facebook

Wohin es geht, ist eigentlich egal – eine Kreuzfahrt

Ob auf dem Sonnendeck, im Spielcasino oder im Kino ist eigentlich egal; denn ausruhen muss der Mensch sich auf einem Kreuzfahrtschiff zwangsläufig. Es gibt nun einmal kein Entkommen.
Die Bilder von Nils Lucas geben uns einen Einblick in diesen Mikrokosmos auf hoher See und konzentrieren sich auf die Isolation des Reisenden während einer Kreuzfahrt. Weit weg von Abenteuerlust und Freiheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nils Lucas, 1989 in Mönchengladbach geboren, machte 2013 seinen Abschluss in nachhaltigem Tourismusmanagement an der NHTV Breda in den Niederlanden.
Seit 2016 studiert er an der Ostkreuzschule. Die Arbeit „Wohin es geht, ist eigentlich egal – eine Kreuzfahrt“ entstand während der Basisklasse bei Werner Mahler. Nils Lucas lebt in Berlin und arbeitet als freischaffender Fotograf in den Bereichen Reportage & Porträt.