Facebook

ZEHN Preview: Bedingungslos

26 Einblicke in die Arbeiten der Abschlussklasse des 10. Jahrgangs der Ostkreuzschule.

JOCELYN SARA AY

Bedingungslos ist eine Arbeit, mit der uns Jocelyn Sara Ay einen Einblick in den Bereich der tiergestützten Pädagogik geben möchte. Die beruhigende, helfende und heilende Wirkung von Tieren wird zum Beispiel in der Reittherapie genutzt. Therapiekatzen und Assistenzhunde etablieren sich immer mehr als therapeutische Helfer.

Eine indianische Weisheit lautet: Lerne mit einem Tier so zu kommunizieren, wie du es mit deinem Bruder tust. Beobachte es. Sieh zu, wie es lebt. Versuche, hinter seine Träume zu kommen. Stimme dich ruhigen Geistes auf das Tier ein und achte auf all seine Emotionen. Dann wird seine Seele sanft auf dich zugleiten. Es wird dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.“

Bedingungslos1

Aus der Arbeit Bedingungslos, Foto: Jocelyn Sara Ay

Vernissage am 7. Oktober 2016, 19 Uhr, Kühlhaus Berlin. Vom 8. bis zum 18. Oktober wird die Abschlussausstellung dort zu sehen sein.

Jocelyn Sara Ay ist Fotografin und Absolventin der Ostkreuzschule für Fotografie bei Thomas Sandberg. Sie lebt und arbeitet in Berlin.